jr

Ich bin 1978 in Hannover geboren worden, bin dort zur Schule gegangen und habe mein Magisterstudium der Geschichte und Politischen Wissenschaft ebenfalls in Hannover absolviert. Seit 2015 lebe ich in Altwarmbüchen im Neubaugebiet Wietzeaue. Zuvor war ich in Hannover, Stuttgart und Isernhagen N.B. zu Hause (vielleicht kennen mich aus der Zeit manche noch unter meinem Mädchennamen Huter).

Aktiv bei Bündnis’90/Die Grünen bin ich seit 2010. in der Wahlperiode 2011 bis 2016 war ich bis zu meinem Umzug nach Altwarmbüchen in Hannover Bezirksratsfrau im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld und dort auch stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. In der Wahlperiode 2016 bis 2021 vertrete ich grüne Interessen im Ortsrat Altwarmbüchen als Einzelvertreterin. Anregungen für die Arbeit im Ortsrat aber auch genereller Art zu Isernhagen sind mir sehr willkommen!

Inhaltlich interessiere ich mich besonders für Bau- und Verkehrspolitik. Ich bin überzeugt, dass Straßenraum für alle da ist und insbesondere die Bedürfnisse des Fuß- und Radverkehrs mehr Beachtung verdienen. Außerdem ist mir transparentes Handeln von Politik und Verwaltung wichtig.

In meiner Freizeit stehen neben der Politik das Laufen, Bücher und unser Naschbalkon im Mittelpunkt. Außerdem verfolge ich die Spiele des Liverpool FC und von Hannover 96 und bin regelmäßig im Schauspielhaus Hannover als Zuschauerin dabei.

Ich will mit dieser Seite über meine Arbeit im Ortsrat Altwarmbüchen und politisch interessante Themen für Isernhagen und die Region Hannover informieren und außerdem eine Plattform für den Austausch darüber anbieten. Ich freue mich über Kommentare – über Zustimmung, Anregungen und Kritik.